Show category navigation

Achtung! Diese Anzeige ist entweder ausgelaufen oder wurde vom Ersteller beendet. Der Artikel ist vermutlich nichtmehr verfügbar.

Verfügbare Anzahl 4
Erstellt: 22.04.2017 15:36





Der Pioneer CDJ-2000NXS2 ist nun mit einem 96 kHz/24 Bit Audio-Interface ausgestattet und unterstützt zudem FLAC und Apple Lossless Audio (ALAC). Das Durchstöbern und Laden von Tracks ist nun dank des hochauflösenden Touchscreens noch intuitiver geworden. Dafür sorgen die Qwerty-Tastatur und die Track-Suche mit Filterfunktion. Zudem bietet die Anzeige Platz für die Darstellung von mehrfarbigen Wellenformen und detaillierteren rekordbox™-Informationen und gibt sofortigen Zugriff auf die meisten beliebten Features. Der Player verfügt in der neuen Version jetzt über zwei Bänke von jeweils vier Hot Cues, sodass insgesamt acht Hot Cues gesetzt werden können. Wenn das nicht genug sein sollte, kann ein DDJ-SP1 Controller angeschlossen werden, um über Pro DJ Link noch mehr Hot Cues und Loops zu nutzen und bis zu vier Player von nur einem Gerät zu steuern.

Verbesserte Klangqualität und Unterstützung von FLAC-/ALAC-Dateien

Jeder klangliche Aspekt des CDJ-2000NXS2 wurde noch einmal verbessert, um einen ausgewogenen und klaren Sound zu liefern. Zudem werden jetzt auch neue Datei-Formate unterstützt, die für noch mehr Klanggenuss sorgen:

Vollfarbiger Touchscreen für schnelleres Browsen und mehr Track-Informationen

Der CDJ-2000NXS2 verfügt über einen hochauflösenden 7-Zoll-Touchscreen und bringt viele Features mit, die das Browsing noch schneller machen und so für intuitivere Performances sorgen:

Mehr Performance-Features für mehr Möglichkeiten und Kreativität

Der CDJ-2000NXS2 basiert auf den überaus populären Features seines Vorgängers, inklusive Beat-Sync, Slip-Modus und Hot-Cue-Auto-Load. Dazu kommen in der neuen Version noch weitere Möglichkeiten:

Pro DJ Link eröffnet noch mehr Möglichkeiten

Mit Hilfe von Pro DJ Link können bis zu vier Player Tracks von einer gemeinsamen Quelle nutzen. Zudem stehen damit viele weitere Informationen und Features wie Beat-Sync und Beat-Countdown zum Einsatz bereit. Neu hinzugekommen sind:

Vollständige rekordbox Track-Informationen im Blick inklusive der NEUEN farbkodierten Memory-Cues

Nach wie vor ist es möglich, Tracks in rekordbox zu analysieren und vorzubereiten. Alle wichtigen Informationen werden auf dem Display des Players angezeigt, darunter BPM, Beat-Countdown und Phasen-Anzeige. Ganz neu bringt der CDJ-2000NXS2 die Memory- Cues mit, dank derer es möglich ist, Cues zu benennen, z.B. „mein Breackdown“, ihnen eine Farbe zuzuweisen und die dazugehörigen Informationen auf dem Display des CDJ-2000NXS2 anzuzeigen.

Weitere Features
Features:

Abspielbare Medien: iPhone/iPod touch, Android-Phone, etc., USB-Speichermedien (Flash-Speicher, Festplatte/HDD, etc.), Computer (Mac/Windows-PC), Audio-CD, CD-R/RW, DVD±R/RW/R-DL
Abspielbare Dateien: WAV, AIFF, FLAC, Apple Lossless (Sampling-Raten: 44,1/ 48/ 88,2/ 96 kHz, Bit-Tiefe: 16/ 24 Bit), MP3(Sampling-Raten: 32/ 44,1/ 48 kHz, Bit-Tiefe: 16 Bit), AAC (Sampling-Raten: 16/ 22,5/ 32/ 44,1/ 48 kHz, Bit-Tiefe: 16 Bit)
rekordbox™ für iPhone: nur MP3 und AAC
Unterstützte USB-Speichersysteme: FAT, FAT32, HFS+
Frequenzgang: 4 Hz - 40 kHz
Geräuschspannungsabstand: 115 dB oder mehr
THD: 0,0018 % oder weniger
USB-Anschlüsse: 1 x USB Typ-A, 1 x USB Typ-B
Audio-Ausgänge: 1 x AUDIO-AUSGANG (Cinch), 1 x DIGITAL-AUSGANG (KOAXIAL)
Andere Anschlüsse: LAN (100Base-TX) x 1
Audio-Ausgangsspannung: 2,0 Vrms
Netzteil: AC 100-240V 50/60 Hz
Abmessungen: (B x T x H): 320 mm x 414,4 mm x 113,2 mm
Gewicht: 5,7 kg



Ausgelaufene Anzeige Daten nur mit Adminrechten Sichtbar.
Achtung! Diese Anzeige ist entweder ausgelaufen oder wurde vom Ersteller beendet. Die Anbieterdaten sind nur für aktive Anzeigen sichtbar.


Andere Anzeigen des Benutzers